Der Adventausflug


„Am 22.12.2023 machten wir mit der 1b Klasse, unseren Buddy-Kindern, einen Adventausflug zum Weihnachtsmarkt. Zuerst gingen wir zum Weihnachtsmarkt vor dem Akademischen Gymnasium Graz. Dort entdeckten wir kleine Figuren, die jeder toll fand und sich am liebsten gleich gekauft hätte. Danach gingen wir weiter bis zur Eiskrippe mit den Hirten, Maria, Josef und natürlich auch mit dem Jesuskind in der Krippe. Die Lehrer machten noch ein paar Fotos mit uns und der Eiskrippe, aber dann gingen wir weiter zum Weihnachtsmarkt am Hauptplatz. Dort roch es verführerisch nach Glühwein, Waffeln und gebrannten Mandeln. Außerdem gab es viele Stände, wo man Kuscheltiere, Hauben oder Essen kaufen konnte. Es gab sogar ein Karussell mit Pferden, Autos und einer Kapsel die man drehen konnte, auf der Kinder fuhren. Wir bummelten über den Weihnachtsmarkt und die Lehrer kauften gebrannte Mandeln und Lebkuchen, die wir anschließend in der Klasse aufteilen, worauf wir uns riesig freuten. Als der Bummelzug kam, beschlossen wir eine Runde mit ihm zu fahren. Es passten leider nicht alle 34 Kinder in den Zug und deshalb machten wir zwei Gruppen. Die eine Gruppe fuhr mit dem Zug mit und die anderen jausneten am Weihnachtsmarkt. Danach wechselten wir. Die Fahrt dauerte 10 Minuten und sie war sehr schön. Als alle wieder am Weihnachtsmarkt waren, machten wir uns auf den Rückweg zur Schule. Ich finde, es war ein sehr schöner und netter Ausflug mit unseren Buddy-Kindern.“

Eva (4b)